/

 

Die Gesamtkataloge

Die Gesamtkataloge stellen ein eigenes Konzept vor: sie präsentieren Installationen, bevor sie in der Galerie online zu sehen sind. Sie stellen damit einen Blick in die Werkstatt dar; zeigen sie doch das gesamte Material aus der vorbereitenden Perspektive, somit auch Bilder, die die Welt des Internet ziemlich zu sehen bekommt.

Die Gesamtkataloge verstetigen damit den Werkstattcharakter von Galeriearbeit.